Holger Amann

Über mich

Nachfolgend können Sie sich gerne über mich und meinen Werdegang informieren.

(Anwaltlicher) Tätigkeitsschwerpunkt

In Ergänzung zur “klassischen” anwaltlichen Tätigkeit führt Rechtsanwalt Amann regelmäßig Seminare, Fort- und Weiterbildungen durch. Informationen hierzu finden Sie unter Vorträge / Seminare.

Werdegang/Vita

  • 1998-2000 Handwerkskammer Konstanz, Rechtsabteilung
  • 1997-1998 Nebentätigkeit als Rechtsberater der Schiller Instruments GmbH, Grafenau
  • 1997-1998 erfolgreiche Teilnahme an einem umfangreichen Steuerrechtsseminar in Tübingen
  • 1997 Zweites juristisches Staatsexamen, damit Volljurist mit der sog. Befähigung zum Richteramt.
  • 1995-1997 Referendariat (Stationen u.a. beim Landgericht und Amtsgericht Ravensburg, Staatsanwaltschaft Ravensburg, Verwaltungsgericht Sigmaringen, bei einem Fachanwalt für Verwaltungsrecht, beim Landratsamt Ravensburg sowie Konstanz)
  • 1995 Erstes juristisches Staatsexamen
  • 1988-1994 nach dem Abitur in Ravensburg, Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Konstanz
  • 1967 in (Bad) Saulgau geboren

Mitgliedschaften

Fortbildungen/Dozententätigkeit:

  • regelmäßige (eigene) Teilnahme an Fortbildungsseminaren, z.B. zum Arbeitsrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, u.a.
  • 2010/2011: Teilnahme an den Vorbereitungslehrgängen “Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht”
  • 2002: Teilnahme an den Vorbereitungslehrgängen “Fachanwalt für Arbeitsrecht”.
  • seit 1998 regelmäßig eigene Vortragstätigkeit / Dozententätigkeit, insbesondere für Wirtschafts- und Handwerkorganisationen wie Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern, Kreishandwerkerschaften und Innungen z.B. zu den Themen “Forderungsmanagement”, Arbeitsrecht, AGG, Durchführung von Bewerbertrainings, u.a.  (siehe oben).

Ich freue mich über Ihr Interesse!

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf – ein persönliches Gespräch kann nichts ersetzen.